Ihr Recht rund ums Auto

Einer unserer besonderen Schwerpunkte - Verkehrsrecht oder Autorecht.

In Verkehrsstrafsachen ist eine Verteidigung ohne Hilfe eines Verkehrsanwalts kaum möglich. Wenn der strafrechtliche Vorwurf im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall erhoben wird, hat die Verteidigung erhebliche Auswirkungen auf Fragen der Haftung aus dem Verkehrsunfall sowie auf versicherungsrechtliche Folgen. Es droht immer ein Regress der eigenen Haftpflichtversicherung gegen den Fahrer. Oft entscheidet sich der Ausgang dieser Folgeprobleme mit den ersten Schritten der Verteidigung gegen den strafrechtlichen Vorwurf.

Auch bei Ordnungswidrigkeiten, die mit Bußgeldbescheiden geahndet werden, sollten Sie einen Verkehrsanwalt aufsuchen. Er kennt die Fehlerquellen, etwa beim Geschwindigkeitsmessverfahren, bei Rotlichtüberwachungen oder Abstandsmessungen. Verkehrsanwälte erkennen formale Fehler der Behörden, die Bescheide unwirksam machen und kennen Möglichkeiten, mit denen z. B. ein Führerscheinentzug noch vermieden werden kann.

Selbstverständlich vertreten wir Sie auch vor Gericht oder gegenüber Behörden.

Wir sind Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsanwälte im Deutschen Anwaltsverein: www.recht-und-verkehr.de

Wir unterstützen Sie auch bei der Unfallschadenregulierung. Hier können Sie uns einen Schaden online melden.

Problemauto E-Klasse?

Die bloße Ansammlung von Problemautos weist darauf hin, dass es grundsätzlich Probleme mit der E-Klasse gab. Sehen Sie mehr unter:

www.wandlung-mercedes-e-klasse.de

Leider ist die Anfälligkeit von Kfz nicht auf diesen Fahrzeugtyp beschränkt. Selbstverständlich vertreten wir auch leidgeprüfte Käufer anderer Fahrzeugmarken.